Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

„Gertrud“: Zusätzliche Aufführung am Sonntag

: Zusätzliche Aufführung am Sonntag
Szene aus dem Historienspiel „Gertrud“ auf der Freilichtbühne mit dem Bischof van Galen und dem Grafen Ernst Wilhelm.

Die Freilichtspiele Bad Bentheim führen aufgrund der starken Nachfrage das Historienspiel „Gertrud“ ein 4. Mal am Sonntag, 7. Juni, auf. Besucher der abgebrochenen Vorstellung vom 30. Mai, bekommen kostenlose Karten.

gn Bad Bentheim. Nach der ausverkauften Premiere des Historienspiels „Gertrud“, das die Freilichtspiele Bad Bentheim zum 150-jährigen Stadtjubiläum aufführen, hält die Nachfrage nach Eintrittskarten weiter an. So ist ein großer Teil des Kartenkontingents für die Aufführung am Samstag, 6. Juni, bereits verkauft.

Deswegen haben sich Vorstand und Bühnengemeinschaft kurzfristig für eine Zusatzvorstellung am Sonntag, 7. Juni (Beginn 20 Uhr), entschieden. Mit dieser Vorstellung soll auch den vom Abbruch der Aufführung am vergangenen Sonnabend betroffenen Zuschauern die Möglichkeit eines nochmaligen Besuch des Historienspiels geboten werden. Diese Besucher sollten Karten möglichst für die Zusatzvorstellung bei der Geschäftsstelle der Freilichtspiele, Telefon (0 59 22) 99 46 56, vorbestellen. Gegen Vorlage ihrer Eintrittskarten der abgebrochenen Vorstellung vom 30. Mai erhalten sie an der Abendkasse der Freilichtbühne den Beleg für einen kostenfreien Eintritt.

Weitere Informationen unter www.freilichtspiele-badbentheim.de.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

Wie Existenzgründer an den Start gehen

enzgründer an den Start gehen

Wer den Schritt in die Selbständigkeit wagt, braucht nicht nur einen guten Business-Plan, sondern auch eine gesunde Portion Mut. Auch in der Grafschaft hauchen Gründer ihrem Geschäftsmodell unternehmerisches Leben ein. mehr...

Kreis will Grafschafter Kommunen entlasten

l Grafschafter Kommunen entlasten

Der Landkreis erwartet Mehreinnahmen und will die Kommunen daran beteiligen. Das kündigte Landrat Kethorn am Dienstag an. Demnach sollen die Kreisumlage und die Verschuldung gesenkt werden. Entscheiden muss der Kreistag. mehr...

Neueste Top-Themen
Neueste
Heute meistgelesen
Heute gelesen
Soziale Netzwerke
  • GN-Online bei Facebook
  • GN-Online bei Twitter
  • GN-online bei google plus
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store
Jugendmagazin
Neueste