Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.03.2017 Grenzregion erleichtert über Wahlausgang in Holland
Denekamp/Nordhorn: In der Grenzregion hat man den Wahlausgang in den Niederlanden mit Spannung verfolgt. Dass Rechtspopulist Geert Wilders und seine islam-feindliche Partei nicht stärkste Kraft wurden, hat man dort mehrheitlich mit Erleichterung wahrgenommen.
  • Twitter
  • Facebook