Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Klicktipp: Bardeler Schüler bloggen

: Bardeler Schüler bloggen
Auf BardlrBlox informieren Schüler über verschiedene Themen, die sie beschäftigen. Screenshot: BardlrBlox

Seit einigen Monaten präsentieren Schüler des Missionsgymnasiums St. Antonius in Bardel Texte und Videos rund um den Schulalltag auf ihrem Blog „BardlrBlox“ und auf Youtube.

Bardel. Ein Besuch beim Lokalradiosender „RST“ in Rheine, Bundesligaprognosen, Karikaturen zu Wahlen, Infos zu den Bentheimer Landschafen oder zum Elektroauto Tesla: Seit einigen Monaten präsentieren die 18 Schüler des Medienprojekts am Missionsgymnasium St. Antonius in Bardel auf ihrem Blog regelmäßig Beiträge rund um den Schulalltag, aber auch zu bunten oder weltpolitischen Themen. Darüber hinaus veröffentlichen sie Videos sowohl auf „BardlBlox“ als auch auf dem dazugehörigen Youtubekanal. Das Projekt wird von Daniela Schulte-Wieking geleitet.

Auf ihrem Youtube-Kanal wurde am häufigsten das Video „America first – Bardel Second“ aufgerufen, in dem die Schüler dem amtierenden US-Präsidenten Donald Trump klar machen wollen, dass die USA zwar an erster Stelle stehen, Bardel aber direkt danach folge. Das Video wurde bislang mehr als 1540 mal aufgerufen.

Um sich einige Anregungen zu holen, was im Journalismus wichtig ist, waren die Schüler vor Kurzem auch bei den GN und haben sich Infos aus erster Hand geholt.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

Helfer für Abifestival 2018 gesucht

r Abifestival 2018 gesucht

Das beliebte Abifestival in Lingen benötigt zahlreiche helfende Hände. Früher wurde es nur von Schülern organisiert, doch die haben weniger Interesse. Nun sollen freiwillige Helfer mitmachen. mehr...

Jugendliche erleben Alltag im Kloster

he erleben Alltag im Kloster

Eine Woche lang im Kloster leben – das haben kürzlich 20 junge Grafschafter im Alter zwischen 13 und 20 Jahren ausprobiert. Zum neunten Mal führte Pastorin Christa Olearius das Projekt durch. mehr...

Das Jugendportal
der Grafschafter Nachrichten

Meistgelesen
Gelesen
Eure Kommentare
Kommentiert
Heute meistgelesen auf GN-Online
Heute gelesen
Kontakt zur Jugendredaktion


GN-Szene.de ist das Portal von Jugendlichen aus der Grafschaft für Jugendliche aus der Grafschaft. Hast du Ideen oder Anregungen, möchtest du vielleicht selbst für GN-Szene.de schreiben, fotografieren oder filmen? Dann melde dich gerne unter szene@gn-online.de.