Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Läufer jagen wieder über Schüttorfs Pflaster

gen wieder über Schüttorfs Pflaster
Angefeuert von den Zuschauern am Rand ist auch bei den Schülern Tempo angesagt. Foto: Wohlrab

Der FC 09 richtet am Sonnabend zum neunten Mal den OLB-Citylauf aus. Der erste Startschuss erfolgt um 15 Uhr zum Stadtwerke-Schülercup. Gegen 15.45 Uhr starten die Cracks um Seriensieger Gerold Hartger über 10 km.

gn Schüttorf. Bereits zum 9. Mal richtet die Laufabteilung des FC Schüttorf 09 einen Citylauf in der ältesten Stadt der Grafschaft Bentheim aus. Mit viel Liebe zum Detail haben die Verantwortlichen bei den Vorbereitungen darauf geachtet, dass die Stimmung über alle Läufe hinweg gleich verlagert sein wird. Mit einer neuen Beschallung soll die Akustik auf dem Marktplatz deutlich verbessert werden. Den OLB-Citylauf eröffnen werden um 14 Uhr die Läuferinnen und Läufer über die 5-km-Distanz. Ob Einzelläufer, Teams oder Walker, alle müssen den 2,5-km-Rundkurs zwei Mal absolvieren. Gerade in der Innenstadt werden die Teilnehmer von den Zuschauern freudig angefeuert und immer wieder zu Bestleistungen oder auch nur zum Durchhalten angetrieben.

Bereits um 15 Uhr geht es bei dem Stadtwerke-Schülercup wieder um gute Platzierungen, aber auch um die Freude am Laufen im jungen Alter. 2,5 km müssen die Schülerinnen und Schüler absolvieren. Neben den Medaillenrängen geht es beim Stadtwerke-Schülercup auch um die Schulen mit der größten teilnehmenden Schülerzahl. Der neu eingeführte Wanderpokal wird an die Schule vergeben, die im Verhältnis zur Schülerzahl der Schule, die meisten Schüler gemeldet hat und diese erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen haben. Bereits jetzt sind die Anmeldezahlen für den Stadtwerke-SchülerCup höher als im Vorjahr.

Ein Höhepunkt wird wieder der Start der Bambini um 15.30 Uhr werden, wenn Eltern und Geschwister, Omas und Opas mit frenetischem Applaus die Kleinsten auf der zuschauerfreundlichen 650-m-Strecke anfeuern. Besonders hier gilt der Spaß an der Bewegung und nicht der Wettkampfgedanke.

Um ca. 15.45 Uhr wird der Hauptlauf, der 10-km-Straßenlauf stattfinden. Hier darf man schon gespannt sein, ob Gerold Hartger seine Siegesserie beim OLB-Citylauf fortsetzen kann. Zeitgleich mit den 10-km-Läufern gehen auch die Teilnehmer des im vergangenen Jahr neu eingeführten Staffellaufs über 4 x 2,5 km in den Wettkampf. Besonders beim Staffellauf können Freunde, Familien, Nachbarn und Arbeitskollegen, gemeinsam über eine kurze Distanz als Team teilnehmen.

Die 5-km- und 10-km-Strecken sind amtlich vermessen und bestenlistentauglich. Neben der professionellen Moderation wird eine Sambagruppe die Teilnehmer und Zuschauer kräftig einheizen. Bereits auf Höhe der Oberschule werden Schüler der Oberschule mit fetziger Musikbeschallung auf das Einlaufen zum Ziel aufmerksam machen. Die Zeitnahme erfolgt über Champion-Chip-Messung. Kaffee und Kuchen werden in der Innenstadt vom Verein angeboten.

Am Freitag, 19. Mai, können in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in der Oldenburgischen Landesbank (OLB) Nachmeldungen getätigt und Startunterlagen abgeholt werden. Am Veranstaltungstag werden Nachmeldungen bis 15 Minuten vor dem Start verarbeitet. Die Möglichkeit zum Duschen wird im Schüttorfer Freibad angeboten.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

HSG trifft im Euregium auf den ASV Hamm

t im Euregium auf den ASV Hamm

Am Sonntag werden neben Stephan Wilmsen auch Lars Bergmann und Levin Zare im Kader der HSG Nordhorn-Lingen stehen. Nach dem Derby will der Handball-Zweitligist seinen zweiten Zugang vorstellen. mehr...

Zum Abschied setzt sich der SVB noch Ziele

ied setzt sich der SVB noch Ziele

Im letzten Spiel des SV Bad Bentheim vor der Rückkehr in die Fußball-Bezirksliga ist der VfL Oythe am Sonntag zu Gast. Bereits am Sonnabend beendet Ligakonkurrent Vorwärts Nordhorn eine erfolgreiche Saison in Melle. mehr...

Laura Broekstra spielt wieder für den SC Union

ekstra spielt wieder für den SC Union

Die Emlichheimer Mittelblockerin kehrt nach Auslandsaufenthalt zum Volleyball-Zweitligisten zurück. Darüber hinaus suchen die Emlichheimer noch eine gestandene Nachfolgerin für Zuspielerin Jolanta Kelner.“ mehr...

Top-Themen im Sport
GelesenKommentiertNeueste
Tippspiel

Fußballmagazin
EPaper Preview
Handball 2. Bundesliga

Ergebnisse

TuS Ferndorf 26:29 DJK Rimpar
Volleyball Männer 2. Bundesliga

Ergebnisse

DJK Delbrück 3:0 USC Braunschweig
SV Lindow-Gr. 0:3 FC Schüttorf 09
TSGL Schöneiche 0:3 TVA Hürth
TSV Giesen 3:0 Teckl. Land Volleys
TuB Bocholt 3:0 VC Bitterfeld-W.
Humann Essen 3:0 SF Aligse
Volleyball Frauen 2. Bundesliga

Ergebnisse

DSHS Köln 3:0 Bayer Leverkusen
RC Sorpesee 3:2 USC Münster II
Union Emlichheim 3:2 Köpenicker SC II
Volleys Borken 3:2 VT Hamburg
TV Gladbeck 1:3 Stralsund Wildcats
VfL Oythe 3:0 BW Dingden
Volleys Borken 0:3 Stralsund Wildcats
Fußball Landesliga

Ergebnisse

TuS Pewsum 0:2 BW Lohne
Fußball Bezirksliga

Ergebnisse

SV Surwold 2:1 TuS Gildehaus
VfL Weiße Elf 6:2 FC Leschede
FC Schapen 4:1 SV Wietmarschen
Conc. Emsbüren 2:1 BW Papenburg
BW Dörpen 2:3 SV Meppen II
SV Eintracht TV 3:3 ASV Altenlingen
Union Lohne 4:1 FC Schüttorf 09
Ol. Laxten 1:3 SC Spelle-V. II
Fußball Kreisliga

Ergebnisse

Union Lohne II 1:3 Vorw. Nordhorn II
Fußball 1. Kreisklasse

Ergebnisse

RW Lage 3:1 GSV 2015 II
U. Emlichheim II 1:4 FSV Füchtenfeld
ASC GW 49 II 3:2 Brandl.-H. II
Wietmarschen II 0:2 Alemannia
VfL Weiße Elf II 2:2 SV Suddend./S.
SV Klausheide 1:2 SV Esche
Fußball Ehrendivision NL

Ergebnisse

ADO Den Haag 4:1 Exc. Rotterdam
AZ Alkmaar 2:3 FC Utrecht
Feyenoord 3:1 Heracles Almelo
Go Ahead Eagles 1:3 Sparta Rotterdam
SC Heerenveen 0:2 NEC Nijmegen
Willem II 1:3 Ajax Amsterdam
PSV Eindhoven 4:1 PEC Zwolle
Vitesse Arnheim 3:0 Roda Kerkrade
Twente Enschede 3:5 FC Groningen
Fußball Frauen-Oberliga

Ergebnisse

SG Anderlingen/B. 4:0 DJK Schlichthorst
TuS Büppel 5:2 SV Ahlerstedt/O.
Union Meppen 1:8 SV Suddend.-S.
FC Oste/O. 1:1 SV Meppen II
BW Hollage 0:4 SVH Andervenne
FSG Twist 4:1 SV Friedrichsfehn
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store