Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Mit Speed-Dating zur Lehrstelle

-Dating zur Lehrstelle
Ein Jugendlicher interessiert sich für eine Ausbildung und fragt direkt beim Betrieb seiner Wahl nach. Das Foto wurde beim Speed-Dating in Nordhorn gemacht. Foto: BTZ

Wer einen Ausbildungsplatz in seinem Traumberuf sucht, hat in diesem Jahr sehr gute Chancen ihn zu bekommen. In der Grafschaft gibt es noch 1370 offene Ausbildungsplätze.

gn Nordhorn. „Da geht noch was“, das ist seit 2012 der Slogan der Ausbildungsbörse, die von der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer im Berufsinformationszentrum (BIZ) in Nordhorn durchgeführt wird. 1370 gemeldete Ausbildungsstellen warten in der Grafschaft auf Bewerber. Elf Betriebe aus den Branchen Hotel- und Gaststättengewerbe, Handel, verarbeitendes Gewerbe, Bau, Verkehr und Lagerei und den kaufmännischen Berufen nahmen unlängst am jüngsten Speed-Dating teil. In vielen Einzelgesprächen konnten sich die Jugendlichen über Chancen und Anforderungen bei den Betrieben informieren und oft auch ein „Schnupperpraktikum“ vereinbaren. „Die Chancen, einen Ausbildungsplatz noch in diesem Jahr zu ergattern, sind unverändert gut“, sagt Dieter Onnen von der Arbeitsagentur. Wer ein Lehrstelle sucht, sollte sich unter der kostenfreien Service-Rufnummer 0800 4555500 melden. Arbeitgeber melden freie Jobs unter Telefon 0800 4555520.

Weitere Informationen unter: www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdnsb/nordhorn/Agentur/index.htm und

www.arbeitsagentur.de/bildung/berufsberatung-biz

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

Helfer für Abifestival 2018 gesucht

r Abifestival 2018 gesucht

Das beliebte Abifestival in Lingen benötigt zahlreiche helfende Hände. Früher wurde es nur von Schülern organisiert, doch die haben weniger Interesse. Nun sollen freiwillige Helfer mitmachen. mehr...

Klicktipp: Bardeler Schüler bloggen

: Bardeler Schüler bloggen

Seit einigen Monaten präsentieren Schüler des Missionsgymnasiums St. Antonius in Bardel Texte und Videos rund um den Schulalltag auf ihrem Blog „BardlrBlox“ und auf Youtube. mehr...

Das Jugendportal
der Grafschafter Nachrichten

Meistgelesen
Gelesen
Eure Kommentare
Kommentiert
Heute meistgelesen auf GN-Online
Heute gelesen
Kontakt zur Jugendredaktion


GN-Szene.de ist das Portal von Jugendlichen aus der Grafschaft für Jugendliche aus der Grafschaft. Hast du Ideen oder Anregungen, möchtest du vielleicht selbst für GN-Szene.de schreiben, fotografieren oder filmen? Dann melde dich gerne unter szene@gn-online.de.