Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Neue Flüchtlingsamts-Chefin wird in ihr Amt eingeführt

dpa Nürnberg. Seit Anfang des Jahres schon führt Jutta Cordt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Heute wird sie von Bundesinnenminister Thomas de Maizière offiziell in das Präsidentenamt eingeführt. Bei dem Festakt wird zugleich der bisherige Leiter des Amtes, Frank-Jürgen Weise verabschiedet. Cordt hat bereits angekündigt, dass die Mitarbeiterzahl weiter hoch gehalten werden müsse. Auch wenn der Rückstand abgebaut sei, müssten viele Verfahren später erneut überprüft werden. Zudem müsse das Amt darauf vorbereitet sein, dass die Flüchtlingszahlen wieder steigen.

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen