Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Nordhorner Triathlon nimmt Konturen an

r Triathlon nimmt Konturen an
Beim Treffen der Triathlon-Organisatoren trieben die Verantwortlichen der Stadt, des LCN, des SV Vorwärts und des Bootsclubs die Planungen für die Veranstaltung am 30. Juli voran.Foto: Kersten

Die Neuauflage steigt am 30. Juli am Vechtesee. Die Organisatoren von der Stadt sowie des Leichtathletik-Clubs, des SV Vorwärts und des Bootsclubs treiben die Planungen voran. Wichtig ist ihnen der Jedermann-Charakter.

Nordhorn. Die Stadt Nordhorn will gemeinsam mit dem SV Vorwärts, dem Leichtathletik-Club sowie dem Bootsclub wieder einen Triathlon am Vechtesee veranstalten. Die Planungen für den sportlichen Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen, der am Sonntag, 30. Juli, über die Bühne gehen soll, kommen gut voran. „Für Nordhorn ist es ein wichtiges Ereignis, dass wir mit einigen Vereinen wieder einen Triathlon auf die Beine stellen und die Stadt sich bereit erklärt hat, die Veranstaltung zu unterstützen“, sagte Johann Büngeler, 2. Vorsitzender des SV Vorwärts, bei einem Arbeitstreffen der Organisatoren.

Die Macher des Nordhorner Triathlons haben sich auf die Fahnen geschrieben, eine Veranstaltung mit Jedermann-Charakter anzubieten. „Es dürfen aber natürlich auch Leistungssportler teilnehmen“, sagte Dieter Dinkhoff, 2. Vorsitzender des LC Nordhorn. Angeboten werden drei Wettbewerbe: Schüler können einen Duathlon aus Laufen (2 km), Radfahren (10 km) und Laufen (2 km) absolvieren. Daneben wird es einen Staffeltriathlon geben, bei dem die Disziplinen 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 6 km Laufen von verschiedenen Startern absolviert werden. Abschließend erfolgt dann der Start für den „normalen“ Triathlon über die selben Distanzen.

„Wir wollen Grafschafter Teilnehmer aufrufen, zum Beispiel auch Firmenmannschaften, Kegelclubs und Schulen“, beschreibt Dinkhoff die Zielgruppen. Durch die Ausrichtung auf lokale Starter erhoffen sich die Veranstalter auch, dass viele Zuschauer die Veranstaltung besuchen, um Freunde, Verwandte sowie Kollegen anzufeuern. Ein wichtiges Thema ist zudem Inklusion. So kann eine Staffel auch von einem Schwimmer sowie einem Rollstuhlfahrer und Handbiker gebildet werden.

Insgesamt stehen bei der ersten Auflage dieser Triathlon-Veranstaltung 250 Startplätze zur Verfügung – je 100 in den Einzelwettbewerben sowie 50 im Staffelrennen. Der Start- und Zielbereich wird ebenso am Bootshaus aufgebaut wie die Wechselzone. Geschwommen wird im Vechtesee, die Laufstrecke führt um den See und die Radstrecke geht über die Seeuferstraße sowie den Oorder Weg und die Emsbürener Straße in Richtung Engden. Der Wendepunkt dieser zwei Mal zu fahrenden Strecke befindet sich kurz vor dem Rastplatz Tillenberge auf Höhe der Einmündungen Poaschebarg/Oortlöödiek.

„Es ist ein super Gelände, auf dem wir die Veranstaltung aufziehen können“, sagt Gerd Snieders, Vorsitzender des SV Vorwärts. Die Organisatoren zurrten bei dem Treffen am Dienstagabend viele Dinge fest. Sie verteilten zum Beispiel Aufgaben wie Ordnungsdienst oder Startnummernverwaltung oder legten die nötige Zahl von Absperrgittern fest.

Das Startgeld für den Schüler-Duathlon beträgt 10 Euro, Staffeln müssen 24 Euro zahlen. Einzelstarter im klassischen Triathlon sind mit 20 Euro dabei. Anmeldungen für den Nordhorner Triathlon werden erst zu einem späteren Zeitpunkt entgegengenommen. Denkbar als Startpunkt ist ein Termin Ende April oder Anfang Mai.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

Gute Leistung im Test gegen Spelle

tung im Test gegen Spelle

Die Landesliga-Fußballer des SV Bad Bentheim unterlagen mit 2:3 (0:2) beim emsländischen Oberligisten. „Das war ein sehr guter Test für uns“, sagte Teambetreuer Christian Harink. mehr...

HSG schafft die Sensation beim Spitzenreiter

ft die Sensation beim Spitzenreiter

Nordhorn-Lingen gewann am Mittwoch 26:25 beim TuS N-Lübbecke. Für die Gastgeber war es nach 80 erfolgreichen Heimspielen in der 2. Liga die erste Niederlage in eigener Halle. Stark: Torwart Buhrmester und Torjäger Wiese. mehr...

HSG ist beim Tabellenführer nur Außenseiter

eim Tabellenführer nur Außenseiter

Am 20. März 1993 haben die Handballer des TuS-N-Lübbecke zum letzten Mal ein Zweitliga-Heimspiel verloren. Damit die HSG Nordhorn-Lingen am Mittwoch den Tabellenführer besiegen kann, muss für sie alles optimal laufen. mehr...

Vorwärts verpflichtet vier junge Spieler

verpflichtet vier junge Spieler

Der Nordhorner Fußball-Landesligist holt Luca Budde und Marvin Zwafink vom Jugendleistungszentrum in Meppen. Zudem kommen zur neuen Saison Milan Hagel (SpVgg. Brandlecht-Hestrup) und Daniel Lust aus der eigenen Jugend. mehr...

TuS-Talente halten auf nationaler Ebene mit

te halten auf nationaler Ebene mit

Bei der deutschen Meisterschaft der Badminton-Jugend schaffte es Stina Vrielmann aus Neuenhaus im Einzel und Doppel der U15-Klasse in die „Top Ten“. Teamkollegin Julia Möhlenkamp trat ebenfalls im Doppel an. mehr...

Top-Themen im Sport
GelesenKommentiertNeueste
Tippspiel

Fußballmagazin
EPaper Preview
Handball 2. Bundesliga

Ergebnisse

TuS N-Lübbecke : Nordhorn-L.
Volleyball Männer 2. Bundesliga

Ergebnisse

CV Mitteldeutschl. 3:0 TSGL Schöneiche
TSV Giesen 3:1 TuB Bocholt
VC Bitterfeld-W. 0:3 CV Mitteldeutschl.
Volleyball Frauen 2. Bundesliga

Ergebnisse

USC Münster II 3:2 Union Emlichheim
Köpenicker SC II 0:3 DSHS Köln
Union Emlichheim 3:0 VT Hamburg
Fußball Landesliga

Ergebnisse

SV Bevern : Atlas Delmenhorst
Kickers Emden : SC Melle
Hansa Friesoythe 1:2 SV Bad Bentheim
TV Dinklage : TuS Pewsum
BW Lohne 0:0 TSV Oldenburg
Bad Rothenfelde : VfR Voxtrup
VfL Oythe : Vorw. Nordhorn
SV Holthausen-B. 4:1 VfL Wildeshausen
Fußball Bezirksliga

Ergebnisse

VfL Weiße Elf 1:0 Ol. Laxten
SV Meppen II 3:3 SC Spelle-V. II
SV Surwold : FC Schapen
BW Papenburg : Union Lohne
SV Wietmarschen : SV Eintracht TV
FC Leschede 0:3 BW Dörpen
TuS Gildehaus 2:1 Conc. Emsbüren
ASV Altenlingen 2:1 FC Schüttorf 09
Fußball Kreisliga

Ergebnisse

Heseper SV 3:2 Union Lohne II
Fußball 1. Kreisklasse

Ergebnisse

Union Lohne III 0:3 FSV Füchtenfeld
FC Schüttorf 09 II 3:6 VfL Weiße Elf II
U. Emlichheim II 2:0 SV Esche
Fußball Ehrendivision NL

Ergebnisse

Roda Kerkrade 1:0 Go Ahead Eagles
Willem II 1:1 AZ Alkmaar
PSV Eindhoven 3:1 NEC Nijmegen
FC Utrecht 3:1 PEC Zwolle
Twente Enschede 1:0 SC Heerenveen
Heracles Almelo 4:0 Exc. Rotterdam
Vitesse Arnheim 0:1 Ajax Amsterdam
Sparta Rotterdam 2:2 FC Groningen
ADO Den Haag 0:1 Feyenoord
Fußball Frauen-Oberliga

Ergebnisse

SV Suddend.-S. 1:1 SG Anderlingen/B.
BW Hollage 3:0 Union Meppen
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store