Grafische Nachrichten
07.01.2017ratingratingratingratingrating

Revanche geglückt: FC 09 gewinnt 3:1 in Essen

geglückt: FC 09 gewinnt 3:1 in Essen

Starker Angriff: Bartlomiej Podgorski und der FC 09 feierten am Sonnabend in Essen einen wichtigen Auswärtssieg.

Die Schüttorfer Zweitliga-Volleyballer setzten sich am Sonnabend beim VV Humann Essen verdient in vier Sätzen durch. Das Hinspiel in Schüttorf war noch klar verloren gegangen.

Essen. Volleyball-Zweitligist FC Schüttorf 09 ist mit einem souveränen Auswärtssieg in den zweiten Saisonteil gestartet: Beim VV Humann Essen gewannen die Obergrafschafter das erste Spiel nach der kurzen Weihnachtspause vor 165 Zuschauern mit 3:1 (25:23, 20:25, 25:20, 25:19). „Wir haben das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben“, freute sich Trainer Stefan Jäger, „es war ein verdienter Sieg mit einer starken Mannschaftsleistung.“ Mit jetzt 19 Punkten festigten sie den achten Tabellenplatz – vier Zähler hinter den Essenern auf Rang sechs. Das Hinspiel in der Vechtehalle hatten die Schüttorfer nach 1:0-Führung noch mit 1:3 verloren.

Für 09-Trainer Jäger war es eine Rückkehr zu seiner alten Wirkungsstätte, immerhin war er selbst in der Volleyball-Jugendarbeit des Essener Carl-Humann-Gymnasiums aktiv, das dem Verein seinen Namen gegeben hat. Umso glücklicher war er nach insgesamt 102 Spielminuten über den klaren Erfolg seines Schüttorfer Teams. Die 09-Volleyballer steigerten sie im Verlauf des Abends immer mehr. Nach einem knappen Erfolg im ersten Satz und einem 20:25 im nächsten Durchgang hatten sie in den Abschnitten drei und vier die Partie weitgehend unter Kontrolle. Im vierten Satz führten die Schüttorfer schon mit 23:16, ehe sie am Ende mit 25:19 den Sieg und die drei Punkte perfekt machten. Für den FC 09 kam in der Sporthalle des Gymnasiums auch Jugendspieler Mats Stromberg aus dem Schüttorfer Landesliga-Kader als Libero zum Einsatz, zum besten Spieler wurde Zuspieler Daniel Gorski gekürt.

Artikel-URL: http://gn-online.de/nachrichten/revanche-geglueckt-fc-09-gewinnt-31-in-essen-179076.html