Grafische Nachrichten
21.04.2017ratingratingratingratingrating

Rottweiler beißt Jugendlichen in Neuenhaus

r beißt Jugendlichen in Neuenhaus

Der Rettungsdienst versorgte einen verletzten Jungen in Neuenhaus, der von einem Rottweiler gebissen wurde. Symbolfoto: Stephan Konjer

Ein Hund hat einen 14-Jährigen in Neuenhaus gebissen. Dabei verletzet sich der Junge am Arm.

gn Neuenhaus. Ein Rottweiler hat am Sonntagnachmittag an der Veldhauser Straße in Neuenhaus einen 14-jährigen Jugendlichen gebissen. Das Tier fiel den Jugendlichen gegen 16 Uhr an und biss ihn in den Arm, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Junge wurde dabei verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den Besitzer des Hundes wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet, heißt es von der Polizei weiter.

Artikel-URL: http://gn-online.de/nachrichten/rottweiler-beisst-jugendlichen-in-neuenhaus-190561.html