Grafische Nachrichten
19.05.2017ratingratingratingratingrating

Starenkasten in Haftenkamp abgefackelt

ten in Haftenkamp abgefackelt

Unbekannte haben einen Blitzer in Haftenkamp zerstört. Sie versuchten offenbar, die Anlage durch Hitzeeinwirkung zu beschädigen. Foto: Andre Berends

Während sich einige Autofahrer über Geschwindigkeitsmessanlagen lauthals aufregen, haben andere in Haftenkamp zu drastischen Mitteln gegriffen. Es ist nicht das erste Mal, dass es die Starenkästen an der K16 trifft.

abHaftenkamp. Die Starenkästen an der Kreisstraße 16 zwischen Neuenhaus und Emlichheim haben es nicht gerade leicht: Nachdem in den vergangenen Jahren der Blitzer in Kalle einmal gestohlen und einmal umgerissen wurde, hat es nun die Geschwindigkeitsmessanlage in Haftenkamp erwischt: Unbekannte haben sie zwischen vergangenen Sonnabend, 18 Uhr, und Montag, 12 Uhr, schwer beschädigt. Die Polizei berichtete am Freitag, dass die Täter die Gläser der Objektive „durch Hitzeeinwirkung“ zerstört haben. Demnach dürfte man versucht haben, den Blitzer abzufackeln. Auch die Technik im Inneren sei dadurch schwer in Mitleidenschaft gezogen worden, hieß es. Mit welchen Mitteln die Täter die Anlage zerstörten, steht derzeit nicht fest.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Emlichheim unter der Telefonnummer 05943 92000 zu melden.

Artikel-URL: http://gn-online.de/nachrichten/starenkasten-in-haftenkamp-abgefackelt-193704.html