Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
rating rating rating rating rating

Starker Koops führt Vorwärts zum Sieg in Pewsum

oops führt Vorwärts zum Sieg in Pewsum
Ein Tor, eine Vorlage, Taktgeber im Mittelfeld: Jan-Alexander Koops zeigte eine starke Leistung. Archivfoto: Wohlrab

Nach einer torlosen ersten Halbzeit steigerte sich der Nordhorner Fußball-Landesligist und kam zu einem souveränen 3:0-Sieg. Die Tore schossen David Heils, Jan-Alexander Koops und Tobias Daalmann.

Pewsum. Den zweiten deutlichen Zu-Null-Sieg in Folge hat der SV Vorwärts in der Fußball-Landesliga gefeiert: Die Nordhorner siegten eine Woche nach dem 4:0 gegen Oldenburg beim abgeschlagenen Schlusslicht TuS Pewsum verdient mit 3:0 – hatten aber eine Halbzeit lang ihre Probleme mit den Gastgebern. „Das war bis zur Pause kein guter Auftritt von uns“, gab Fußball-Obmann Jürgen Menger zu, „aber zum Glück sind wir danach ganz anders aufgetreten.“ Die Tore für den Tabellensechsten schossen David Heils, der überragende Jan-Alexander Koops und Tobias Daalmann.

Die gastgebenden Ostfriesen stehen lange als Absteiger in die Bezirksliga fest, wehrten sich am Sonntag aber mit großen Einsatz. Und weil der nach langer Verletzung ins TuS-Team zurückgekehrte Leistungsträger Waldemar Schmidt sofort mit einer starken Leistung überzeugte, kamen die Nordhorner zunächst nicht zum Zug. David Heils strahlte bei einer Einzelaktion in der 8. Minute sowie mit einem Schuss kurz vor der Halbzeit noch am meisten Gefahr aus.

Im zweiten Durchgang waren erst gute zwei Minuten gespielt, als der Vorwärts-Stürmer nach einer klasse Vorarbeit von Koops den Ball zum 1:0 ins Tor schob. Nordhorn war jetzt überlegen – und hätte doch fast den Ausgleich kassiert. Fabian Pley, der statt Nico Prieto-Falk im Tor stand, rettete mit einer Hand gegen den allein auf ihn zu stürmenden Tim Zuther (60.). Unmittelbar danach aber schlug Vorwärts doppelt zu: Erst verwertete Koops mit der Brust eine halbhohe Flanke von Marco Veltmaat, dann traf Tobias Daalmann nach schöner Ballstafette im Mittelfeld und klasse Zuspiel von Eike Schrader zum 3:0. Pewsum war geschlagen, und der Sieg der Gäste hätte auch noch höher ausfallen können. So parierte der Torwart noch einen gefährlichen Schuss von Veltmaat (76.).

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden

sichern

Drucken

empfehlen

Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Mehr aus diesem Ressort

HSG trifft im Euregium auf den ASV Hamm

t im Euregium auf den ASV Hamm

Am Sonntag werden neben Stephan Wilmsen auch Lars Bergmann und Levin Zare im Kader der HSG Nordhorn-Lingen stehen. Nach dem Derby will der Handball-Zweitligist seinen zweiten Zugang vorstellen. mehr...

Zum Abschied setzt sich der SVB noch Ziele

ied setzt sich der SVB noch Ziele

Im letzten Spiel des SV Bad Bentheim vor der Rückkehr in die Fußball-Bezirksliga ist der VfL Oythe am Sonntag zu Gast. Bereits am Sonnabend beendet Ligakonkurrent Vorwärts Nordhorn eine erfolgreiche Saison in Melle. mehr...

Laura Broekstra spielt wieder für den SC Union

ekstra spielt wieder für den SC Union

Die Emlichheimer Mittelblockerin kehrt nach Auslandsaufenthalt zum Volleyball-Zweitligisten zurück. Darüber hinaus suchen die Emlichheimer noch eine gestandene Nachfolgerin für Zuspielerin Jolanta Kelner.“ mehr...

Top-Themen im Sport
GelesenKommentiertNeueste
Tippspiel

Fußballmagazin
EPaper Preview
Handball 2. Bundesliga

Ergebnisse

TuS Ferndorf 26:29 DJK Rimpar
Volleyball Männer 2. Bundesliga

Ergebnisse

DJK Delbrück 3:0 USC Braunschweig
SV Lindow-Gr. 0:3 FC Schüttorf 09
TSGL Schöneiche 0:3 TVA Hürth
TSV Giesen 3:0 Teckl. Land Volleys
TuB Bocholt 3:0 VC Bitterfeld-W.
Humann Essen 3:0 SF Aligse
Volleyball Frauen 2. Bundesliga

Ergebnisse

DSHS Köln 3:0 Bayer Leverkusen
RC Sorpesee 3:2 USC Münster II
Union Emlichheim 3:2 Köpenicker SC II
Volleys Borken 3:2 VT Hamburg
TV Gladbeck 1:3 Stralsund Wildcats
VfL Oythe 3:0 BW Dingden
Volleys Borken 0:3 Stralsund Wildcats
Fußball Landesliga

Ergebnisse

TuS Pewsum 0:2 BW Lohne
Fußball Bezirksliga

Ergebnisse

SV Surwold 2:1 TuS Gildehaus
VfL Weiße Elf 6:2 FC Leschede
FC Schapen 4:1 SV Wietmarschen
Conc. Emsbüren 2:1 BW Papenburg
BW Dörpen 2:3 SV Meppen II
SV Eintracht TV 3:3 ASV Altenlingen
Union Lohne 4:1 FC Schüttorf 09
Ol. Laxten 1:3 SC Spelle-V. II
Fußball Kreisliga

Ergebnisse

Union Lohne II 1:3 Vorw. Nordhorn II
Fußball 1. Kreisklasse

Ergebnisse

RW Lage 3:1 GSV 2015 II
U. Emlichheim II 1:4 FSV Füchtenfeld
ASC GW 49 II 3:2 Brandl.-H. II
Wietmarschen II 0:2 Alemannia
VfL Weiße Elf II 2:2 SV Suddend./S.
SV Klausheide 1:2 SV Esche
Fußball Ehrendivision NL

Ergebnisse

ADO Den Haag 4:1 Exc. Rotterdam
AZ Alkmaar 2:3 FC Utrecht
Feyenoord 3:1 Heracles Almelo
Go Ahead Eagles 1:3 Sparta Rotterdam
SC Heerenveen 0:2 NEC Nijmegen
Willem II 1:3 Ajax Amsterdam
PSV Eindhoven 4:1 PEC Zwolle
Vitesse Arnheim 3:0 Roda Kerkrade
Twente Enschede 3:5 FC Groningen
Fußball Frauen-Oberliga

Ergebnisse

SG Anderlingen/B. 4:0 DJK Schlichthorst
TuS Büppel 5:2 SV Ahlerstedt/O.
Union Meppen 1:8 SV Suddend.-S.
FC Oste/O. 1:1 SV Meppen II
BW Hollage 0:4 SVH Andervenne
FSG Twist 4:1 SV Friedrichsfehn
E-Paper
  • GN-App im Apple-Store
  • GN-E-Paper als html5-Version
  • GN-App im Google-Play-Store